Media

U.K.'s Absence Won't Make Europe More United, Says Guerot
Tuesday, May 3, 2016 - 12:15

Live interview on Bloomberg with Ulrike Guérot

The European Commission cut its U.K. growth forecast and said the outlook is skewed to the downside because of uncertainty stemming from the nation’s referendum on its European Union membership. The institution said gross domestic product will expand 1.8 percent this year, down from a previous forecast of 2.1 percent, before recovering to 1.9 percent in 2017. Ulrike Guerot, founder of the European Democracy Lab at the European School of Governance in Berlin, discusses Brexit from a European perspective with "On the Move" host Anna Edwards.

Guérot: „Eine Einladung mutig über Europa nachzudenken“
Tuesday, May 3, 2016 - 12:00

Interview mit Treffpunkt Europa

Ulrike Guérot vom European Democracy Lab hat ein Buch veröffentlicht: „Warum Europa eine Republik werden muss! Eine politische Utopie“. treffpunkteuropa.de hat sich mit der Autorin zum exklusiven Interview getroffen, um über diese Utopie zu sprechen.

Europa-Expertin Dr. Ulrike Guérot: „Die Krise Europas ist das Fehlen des politischen Europas!“
Wednesday, April 27, 2016 - 14:00

Am Dienstagabend, den 26. April, war Dr. Ulrike Guérot zu Gast im Wiener Ringturm im Rahmen der Reihe „Zukunft im Turm“ des Wiener Städtischen Versicherungsvereins.

Lesen Sie die Pressemitteilung zum Event hier.

Przybylski: Europe is a woman
Tuesday, April 26, 2016 - 12:00

Book review of Ulrike Guérot's Why Europe Needs to Become a Republic by

Read the full review here [in Polish].
 

Europa soll ein politisches Europa werden
Wednesday, April 20, 2016 - 17:30
Warum Europa eine Republik werden muss! Eine politische Utopie
von Ulrike Guérot vorgestellt von Verena Gonsch, NDR Info
 

"Kein Zweifel: Europa steckt in einer Krise. Die Griechenland-Krise, mangelnde Solidarität in der Flüchtlingsfrage, Rechtspopulisten und Separatisten stellen die EU in Frage - bis hin zu einem möglichen Brexit. Aber es gibt sie weiterhin, die Stimmen für mehr Europa, nicht weniger. Die der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot zum Beispiel."

Lesen sie die gesamte Buchvorstellung hier.

Bürgerliche Gleichheit für alle - eine Utopie für Europa
Monday, April 18, 2016 - 17:00

O-Ton Bayern 2: Politologin Ulrike Guérot

Die EU steckt in der Krise. Wie kann man da noch optimistisch in die Zukunft schauen - so wie es Ulrike Guérot tut? Für alle europäischen Bürger sollte bei Wahlen und bei Steuern Gleichheit gelten, fordert sie im radioWelt-Interview auf Bayern 2.

Den O-Ton zum nachhören finden sie hier.

Europa solidarisch? Gibt es (noch) einen europäischen Geist?
Monday, April 18, 2016 - 10:00

Rückblick auf Vortrag und Podiumsdiskussion beim BayernForum

"Genau auf den Tag 65 Jahre nach der Gründung der Europäischen Gemeinschaft für Kohle und Stahl, die als Vorläuferin der EG gilt, diskutierten vor und mit rund 140 Zuhörer_innen: Dr. Ulrike Guérot, European School of Governance, Frank Hantke, Friedrich-Ebert-Stiftung in Albanien, und Prof. Dr. Nenad Zakošek, wissenschaftlicher Berater der FES in Kroatien. Die Runde, die insbesondere einen südosteuropäischen Fokus einnahm, moderierte Dr. Hansjörg Brey, Geschäftsführer der Südosteuropa-Gesellschaft München. Die Veranstaltung wurde durchgeführt in Kooperation mit dem europe direct Informationszentrum München & Oberbayern sowie der Südosteuropa-Gesellschaft."

Lesen sie den gesamten Rückblick hier.

Pages